Rentenversicherungen mit Garantie

Die konventionellen Altersvorsorgeprodukte wie klassische Lebensversicherung und die private Rentenversicherung haben dem Anschein nach ausgedient. Altersvorsorgeprodukte mit einer Garantie, darunter versteht man Verträge, die entweder eine garantierte Verzinsung der Beiträge bieten oder eine garantierte Ablaufleistung wie Garantiekapital bzw. auch die garantierte Rente, werden wohl nach und nach vom Markt verschwinden, so einige Versicherer im nachfolgenden Artikel. Garantie findet man in den klassischen Produkten, wie Riesterrente, Rüruprente, auch Basisrente genannt, betrieblichen Altersvorsorge, wie Direktversicherung, Pensionskasse, Unterstützungskasse, Pensionsfonds usw..

Das Problem der Niedrigzinsphase ...

Weiter lesen →

Vertragsinhalte einer Berufsunfähigkeitsversicherung – Teil 1

Zu den 7 wichtigsten Leistungskriterien, die in Ihrer Berufsunfähigkeitsversicherung klar definiert und kundenfreundlich ausformuliert werden sollten, gehören die Ereignisse, Dauer der Beeinträchtigung, Arztanordnungklausel, Abstrakte Verweisung, Umorganisation, Konkrete Verweisung und Definition der Nachprüfung.

3 Kriterien, die zu den wichtigsten Voraussetzungen gehören, damit Sie eine Leistung auch tatsächlich erwarten können, möchte ich im folgenden genauer Beschreiben.

1. Experte sind sich einig, dass eine Berufsunfähigkeitsversicherung zu den wichtigsten Absicherung gehört, weil damit die unkalkulierbare, existenzbedrohende Risiken abgesichert werden. Und wenn es ...

Weiter lesen →

Altersvorsorge aufgrund demographischen Entwicklung

Für das Bestehen der gesetzlichen Altersvorsorge ist auch die demographische Entwicklung Deutschlands von größter Bedeutung. Berufstätige von morgen finanzieren die Altersrenten der zukünftigen Rentner. Aufgrund demographieschen Entwicklung werden wir in Zukunft im Verhältnis mehr alte Menschen haben, als die, die berufstätig sind und in die gesetzlichen Kasse einzahlen. Die Rentenberechnungen ergeben immer wieder, dass das Rentenneveau bei den aktuellen Renteneintrittsalter nicht zu halten ist. Ganz deutlich wird es, wenn wir uns die Alterspyramide anschauen. Dabei stellen wir fest, dass das ...

Weiter lesen →

Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Vorsorge treffen solange man es kann, solange man geschäftsfähig ist. Nach meiner Erfahrung wollen viele darüber nicht sprechen. Wer möchte gerne über negative Themen sprechen, wenn uns soviele andere aktuelle Probleme beschäftigen. Es ist ehe die ältere Generation, die für dieses Thema offen wird, da sie aufgrund eigenen Lebenserfahrungen erkennen, wie wichtig es ist, frühzeitig alles selbstbestimmt zu regeln. Die richtigen Vorsorge im Falle der Pflegebedürftigkeit oder des Todes verhindert negative Erfahrungen und die damit zusammenhängende finanzielle Belastungen.

Nachfolgender Artikel bringt ...

Weiter lesen →

Berufsunfähigkeitsrente mit gelben Schein

Wie viele Menschen im eigenen Umkreis kennt jeder, der an Herzinfarkt, Schlaganfall, Krebs oder anderen bösen Erkrankungen leidet oder gelitten hat???

Berufsunfähigkeitsversicherung zu haben, bedeutet eine persönliche finanzielle Absicherung bzw. finanzielle Absicherung der Familie im Falle einer Krankheit oder bei einem Unfall. Alle die Menschen, die ihr leben Lang für sich einen Lebensstandart aufgebaut haben, indem Sie lange Schule besucht, eine lange Ausbildung gemacht und sich so ihren eigenen finanziellen und materiellen Standart aufgebaut haben, sollten für den Fall der Fälle ...

Weiter lesen →

Pflegeversicherung – Pflegezusatzversicherung

Etwas älterer Beitrag, bringt aber genügend Informationen mit sich. Gesetzliche Pflegeversicherung ist keine Vollkasko und zahlt leider nur ein Bruchteil der tatsächlichen Pflegekosten. Tritt ein Pflegefall ein, kann das schnell dazu führen, dass das eigene Vermögen und die Kinder darunter leiden müssen. Ja, die Kinder haften für Ihre Eltern. Eine Pfelgetagegeldversicherung kann hier für eine sinnvolle Pflegeabsicherung sorgen. Private Pflegeversicherungen decken die entstehende Versorgungslücken, so dass das eigene Vermögen, unter anderem auch die eigene Immobilie nicht für die Kosten aufgewendet ...

Weiter lesen →

Deutsche Renteninformation

Der größte Teil der Menschen weis gar nicht, wo die Mitteilung der „Deutschen Renteninformation“ bei sich zu Hause abgelegt ist, geschweige denn was drin steht. Erst später, kurz vor der Rente, beginnt man sich damit auseinander zu setzen. Dann geht die eigentliche Recherche erst richtig los. Das Ergebnis des Ganzen ist, man ist verärgert und enttäuscht.

Jeder Einzelner ist in Verantwortung, seine eigene Altersvorsorge zu planen und ...

Weiter lesen →

Was ist die Pflegeversicherung und die Pflegezusatzversicherung?

Unsere Gesellschaft wird immer älter, die Lebenserwartung steigt und damit auch die Zahl der Pflegebedürftigen. Schon heute müssen 3.5 Millionen Menschen zu Hause oder in Heimen gepflegt werden, Tendenz steigend. Die Pflegeversicherung übernimmt einen Teil der durch die ambulante oder stationäre Pflege entstehenden Kosten. Sie ist eine Pflichtversicherung. Dabei steht es dem Versicherten offen ob er in der gesetzlichen Pflegeversicherung ist oder ob er sich privat versichert. Die Leistungen sind gesetzlich festgelegt.

Fest geregelte Pflegestufen

Tritt der Pflegefall ein, muss der Versicherte ...

Weiter lesen →
Seite 2 von 3 123